Ergänzung zu Gorgias 469d f.

Eine Antwort zu “Ergänzung zu Gorgias 469d f.”

  1. sylvia sagt:

    ich bewundere deinen genauen blick auf den (die) texte. es ist wahr, mutmaßungen sind dermaßen schädlich, das erleben wir ja gerade allüberall und täglich. da ist genauigkeit und besonnenheit lebensnotwendig. spannend finde ich den vergleich zum matthäus-text!!!
    gimme more…
    Sylvia

Hinterlasse eine Antwort